ULTRA GLOSS Aussenborder-Spülsack

26,02 € * 36,02 € * (27,76% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • UG-81061
Um eine möglichst lange Nutzung Ihres Aussenborders zu gewährleisten, ist es unter anderem... mehr
Produktinformationen "ULTRA GLOSS Aussenborder-Spülsack"

Um eine möglichst lange Nutzung Ihres Aussenborders zu gewährleisten, ist es unter anderem wichtig, dass das Kühlsystem des Außenbordmotors von Salz, Algen und ggfs. weiteren Verunreinigungen gereinigt wird. Auch in Süßwassergebieten ist eine Reinigung sinnvoll, da sich z.B. Sand oder Kies im Motor ansammeln kann. Die im Markt erhältlichen Spülmuffen/Flusher gewährleisten eine Reinigung des Kühlsystems - scheitern aber spätestens dann, wenn der Motor durch Glykol vor Frostschäden geschützt werden soll. Auch ist nicht immer fliessendes Wasser vorhanden, um einen Schlauch für die Reinigung anschliessen zu können.

Mit dem "Aussenborder-Konservierungskit" bieten wir eine praktische Alternative. Das Kit enthält: 

  • einen extra gefertigten, wiederverwendbaren Kunststoffsack in den Maßen 75 x 65 cm (BxH), der mit einer Drainageöffnung versehen ist
  • 5 STRONG-GRIP Aluminiumklemmen mit Rollenbolzen
  • 1 Festspannseil - 1,50 m

So machen Sie Ihren Außenbordmotor winterfest:

  • montieren Sie den Propeller ab (anders als in der Abbildung :-()
  • schließen Sie die Drainageöffnung des Sacks mit Hilfe des STRONG-GRIP, indem Sie das Plastik des Spülsacks zweimal um den Rollenbolzen der Aluminiumklemme wickeln und dann die Aluminiumklemme darüber schieben
  • befestigen Sie den Sack gemäß der Abbildung mit Hilfe des Seils und der übrigen STRONG-GRIPS von unten über den Motor
  • füllen Sie den Sack mit Süßwasser und in einem zweiten Schritt ggfs. mit einer Glykolmischung
  • starten Sie den Motor und lassen Sie ihn im Leerlauf laufen - achten Sie auf den Austritt des Kühlwassers und dass der Motor nicht überhitzt
  • die Flüssigkeit wird in den Motor eingesaugt, zirkuliert durch das Kühlsystem und reinigt hierbei den Motor
  • leeren Sie den Plastiksack nach Abschluss dieses Arbeitsschrittes (bei Verwendung von Glykol) in ein Becken oder einen großen Eimer, so dass das Glykol für eine eventuelle Wiederverwendung genutzt werden kann. Die Leerung erfolgt, indem Sie den STRONG-GRIP an der Drainageöffnung entfernen.

Das Konservierungskit kann auch sehr gut für kürzere Probeläufe des Motors an Land verwendet werden.

Die im Lieferumfang enthaltenen 5 STRONG-GRIP können im Nachgang auch perfekt für eine Befestigung der Winterplane/Bootsplane verwendet werden. 

Weiterführende Links zu "ULTRA GLOSS Aussenborder-Spülsack"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ULTRA GLOSS Aussenborder-Spülsack"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rattenstopper/Rattenteller - der Rattenschutz für Yachten I outmar.com Rattenschutz
68,24 € *
TIPP!
UltraGlozz Superpolish Testset 125 I outmar.com ULTRA GLOSS UltraGlozz Polier-Testset
ab 19,50 € * 30,56 € *
Zuletzt angesehen