Lagun Tischgestell für Bootstisch, Cockpittisch, Wohnmobiltisch

171,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NA-30605
Das original Lagun Bootstisch Tischgestell ist die perfekte Lösung um auf kleinstem Raum, wie... mehr
Produktinformationen "Lagun Tischgestell für Bootstisch, Cockpittisch, Wohnmobiltisch"

Das original Lagun Bootstisch Tischgestell ist die perfekte Lösung um auf kleinstem Raum, wie z.B. auf kleineren Yachten, Schiffen und Booten oder im Wohnmobil und Camper einen stabilen Tisch zu montieren. Der Vorteil dieser Konstruktion liegt darin, dass beliebige Tischplatten montiert werden können, und das nur ein Tischbein benötigt wird. Der Tisch kann, selbst wenn er gedeckt ist - frei verschwenkt werden und ist höhenverstellbar.

Lieferumfang:

  • Aluminium Montageplatte (92 mm x 170 mm x 13 mm) zur Montage des Tischgestells an der Sitzducht in der Plicht oder z.B. am Steuerstand
  • 2 x Kunststoff-Ausgleichskeile (weiss) die ggfs. unter der Montageplatte montiert werden können, um eine Neigung der Backskiste/Sitzducht etc. auszugleichen (max. Dicke des einzelnen Keils ca. 5 mm - weitere Keile können einzeln bestellt werden)
  • 1 x Gegenplatte zur Aluminium Montageplatte die in der Backskiste/Sitzducht/Steuerstand ...die Stabilität erhöht und ein Ausbrechen der Halterung verhindert
  • 4 x Edelstahl Befestigungsschrauben inkl. Gegenmuttern/Unterlegscheiben (8 mm x 50 mm)
  • 6 x Edelstahl Holzschrauben Halbrundkopf (4 mm x 15 mm)
  • Aluminium Tischfuss (500 mm)
  • Aluminium Tischarm (400 mm)
  • Untertisch-Befestigungsplatte (200 x 300 mm) zur Aufnahme einer Tischplatte.

Gewicht: 3,5 kg

Der Tischfuss wird in die Montageplatte hineingeschoben und kann dort in verschiedenen Höhen variabel mit Hilfe des Klemmschrauben-Griffs fixiert werden. Auf den Tischfuss wird der Tischarm geschoben, dieser läßt sich um 360° drehen und auch fixieren. Auf dem Tischarm wird dann die Tischplatte mit Hilfe der Befestigungsplatte montiert - diese läßt sich dann auch wieder frei drehen, bzw. mit einem Klemmschrauben-Griff fixieren. Der Raum unter dem Tisch bleibt frei!

Viele Lagun-Nutzer kaufen eine weitere Montageplatte und können den Tisch dann z.B. sowohl in der Kabine als auch im Cockpit nutzen. 

Das Gestell besteht aus hochwertigem silber eloxiertem Aluminium und ist seewasserbeständig, Kunststoffteile aus PP, Tischarmmuffen aus glasfaserverstärktem Kunststoff! 

 

Weiterführende Links zu "Lagun Tischgestell für Bootstisch, Cockpittisch, Wohnmobiltisch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lagun Tischgestell für Bootstisch, Cockpittisch, Wohnmobiltisch"
29.05.2019

super Lösung fürmein Filetierbrett auf dem Boot

Klasse Verkäufer, super Produkt

21.05.2019

Super Beratung und top Produkt

Super Beratung, bester flexibler Service und ein tolles Tischgestell.
Kein billiger Camping-krempel sonder tolle Qualität, durchdacht aus dem Vollen geschnitzt.
Trotz der Einarmigkeit ein stabiler Tisch für das Expeditions mobil. :-)

09.10.2018

Toller Artikel mit Möglichkeiten für den Einsatz im Wohnmobil-Ausbau

Perfekt für unseren VW-Bus, den orangen Reisebulli. Mit einer zweiten Adapterplatte haben wir die Möglichkeit den Tisch an zwei Punkten anzubringen. So kann man innen am Tisch sitzen oder den Tisch an der offenen Seitentür nutzen.

25.06.2018

Top Service, Qualität und Lieferung

Das Produkt ist von bester Qualität. Der Kundenservice 1A. Kann nur empfehlen bei Outmar zu bestellen. Schade nur kann man nicht mit Kredit Karte bezahlen, denke das wäre für viele gut.

09.07.2017

Perfektes Gestell fürs Cockpit mit Ausgleichsplatten

Das Paket war innerhalb von 2 Tagen bei mir.
Habe das Gestell gleich mit zweiter Montageplatte für den Salon bestellt und den alten schweren Tisch aus dem Salon endlich ersetzt. Jetzt ist nichts mehr im Weg und wir können ohne Probleme sportlich segeln und nichts bleibt mehr im Salon an den Tischkanten hängen. Für uns eine perfekte Lösung!

05.03.2017

Guter Service . Produktqualität wie gewohnt gut

Man wird gut über den Stand der Bestellung informiert.
Da der Shop noch neu, erst im Aufbau ist und das bestellte Modell erst beim Hersteller geordert wurde hatte die Lieferung etwas länger gedauert. Das war aber auch bei der Bestellung bereits bekannt und man wurde auch noch mal per Mail darüber informiert. Das Passiert aber auch bei den großen etableirten Shops. Speziell zum Jahresanfang.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen